Übersicht Font Lizenzierung

Die folgende Darstellung bezieht sich auf unsere online erhältlichen Lizenzmodelle.
Die genaue Definition der jeweiligen Lizenzbestimmung können Sie der EULA (Endnutzer-Lizenzvertrag) entnehmen, die Sie während des Bestellvorgangs ansehen und bestätigen müssen.
Falls Sie eine individuelle Beratung wünschen oder an maßgeschneiderten Lizenz-Lösungen interessiert sind, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren.

Lizenz für reguläre Webfonts

  Desktop-Fonts
Reguläre Webfonts
Webfonts für Digital Ads
Mobile Apps
ePub
Server

Im “Pay as you go”- oder “Pay Once”-Modell verfügbar

Webfonts werden für die Nutzung auf Websites unter Verwendung der CSS@font-face-Deklaration lizenziert. Webfonts, die Sie auf Linotype.com erwerben können, unterstützen alle wichtigen Browser einschließlich Firefox 3.5+, IE 5+, Opera 10+, Chrome 4+, Safari 3.1+, iOS Mobile Safari, Android 2.2+ und BlackBerry OS 6.

Pay as you go
Eine Lizenz basiert auf einer Anzahl von Seitenzugriffen (Pageviews). Bildlich gesprochen erhalten Sie eine vordefinierte Menge an Pageviews, die Sie im Laufe der Zeit nutzen können. Wir informieren Sie rechtzeitig, wenn die lizensierten Pageviews verbraucht sind, so daß Sie weitere Pageviews nachlizenzieren können.
Alle unsere Original-Bibliotheken (Linotype Originals, Platinum Collection, FontFont, Monotype Library, ITC Library, Bitstream und Ascender) können Sie im Pay as you go-Modell erwerben.

Pay once
Die Pay Once-Lizenz ist zeitlich unbegrenzt und Sie brauchen Sie nur einmal erwerben, ohne weitere anfallende Gebühren. Nur falls Sie mehr Traffic auf Ihrer Website erhalten, als vermutet, zahlen Sie nochmals für die zusätzlichen Pageviews, die Sie erwarten.
Viele Fonts unserer Partner-Foundries können Sie im Pay Once-Modell erwerben.
Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Auswahl, Lizenzierung und Installation von Webfonts finden Sie in unserem Font Technologie-Beitrag “Lizenzierung & Installation” sowie in der Rubrik Webfonts-FAQ.


So finden Sie Webfonts auf Linotype.com:

Auf der Schriftfamilienseite und auf der Produktseite mit der Einzelschnitt-Ansicht finden Sie neben dem Tab für Desktop-Fonts einen Tab für Webfonts, hier können Sie die gewünschten Webfonts auswählen und kaufen.


Webfonts-Tutorial: nützliche Hinweise und Tipps rund um das Thema Webfonts

Diese Artikelserie behandelt die unterschiedlichsten Themenbereiche, die sich mit der Anwendung von Webfonts beschäftigen.
Hier gelangen Sie zur kompletten Liste aller bis jetzt publizierten Inhalte.


Zu Webfonts für Digital Ads »

System Info