Über Linotype

Der Firmenname geht auf die spontane Äußerung („You have cast a line of type”) des Herausgebers des New York Tribune zurück, der gleichzeitig auch den Beginn der Erfolgsgeschichte von Linotype markierte. Vier Jahre danach gründete der geniale Erfinder die Mergenthaler Linotype Company. Seit über 100 Jahren steht der Name Linotype für hochwertige Schriften. Im Jahr 2006 wurde die Linotype GmbH von der Monotype Imaging Holding Inc. übernommen und 2013 in Monotype GmbH umbenannt. Die Linotype Library bleibt ein Bestandteil der Monotype Libraries und wird als aktives Schriften-Label weitergeführt. Ebenso bleibt das aktive und vielgenutzte Shop-Portal Linotype.com bestehen, wo Sie wie gewohnt die Linotype Schriften und die Font-Produkte unserer anderen Bibliotheken und Partner erwerben können.

Als Monotype GmbH werden wir auch weiterhin hochwertige typographische Produkte und Dienstleistungen für Markenmanager, Designer, Herausgeber, IT-Administratoren und Produktentwickler anbieten. Als Heimstatt legendärer Schriften, zu denen Helvetica®, Frutiger® und Univers® zählen, bieten wir altbewährte, globale Designkompetenz und stellt ihr Engagement in den Dienst der Design Community.

Unsere Kunden vertrauen auf diese Kompetenz und schätzen unsere hochwertige Schriftenkollektion.

Weitere Informationen zu unserem Namenswechsel finden Sie hier.

System Info