Der europäische OT-Zeichensatz – W1G

Einen Überblick aller auf Linotype.com vorhandenen W1G-Fonts finden Sie hier.


Derzeit gibt es vier verschiedene Kategorien von OpenType-Schriften: OpenType Std, OpenType Pro, OpenType Com und OpenType W1G.


Alle Schriften der Kategorie OpenType W1G auf Linotype.com

Die Schriften der Kategorie OpenType W1G haben einen bestimmten Mindestzeichensatz, der auch Griechisch (monotonisch) und Kyrillisch einschließt. Die Abkürzung W1G steht für „World Glyph Set 1”.

Zeichen für OpenType Pro (grau) und OpenType W1G (grau + schwarz):
Characters for OpenType Pro and OpenType W1G
Die grauen Buchstaben in der oberen Abbildung zeigen die Zeichen des neuesten Pro-Zeichensatzes. Die schwarzen Zeichen sind zusätzlich im W1G-Zeichensatz enthalten.


Zusätzlich zu den in der Version „Pro” enthaltenen Zeichen haben Schriften der Kategorie OpenType W1G Zeichen für folgende Sprachen:
Agul
Awarisch
Balkar
Weißrussisch
Bulgarisch
Tschechisch
Eryza
Gagausisch
Griechisch (monotonisch)
Ingush
Karachay
Khvarshi
Komi
Komi-Permyak
Lesgisch
Mazedonisch
Moldauisch
Nenets (Tundra)
Osetinisch
Russisch
Rutul
Serbisch
Ukrainisch

Einige Schriften der Kategorie OpenType W1G können zusätzliche Zeichen oder Zeichenvarianten enthalten.
Sehen Sie hier, welche Sprachen mit den W1G-Fonts unterstützt werden (PDF-Dokument deutsch/englisch, 1 mb)

System Info